Partner

OpenLimit SignCubes AG

Die OpenLimit SignCubes AG ist ein international führender Anbieter von zertifizierter Software für elektronische Signaturen und Identitäten. Einfach integrierbare Anwendungskomponenten ermöglichen die vollelektronische Rechnungslegung, medienbruchfreie Workflows und die beweissichere Langzeitarchivierung. Die angebotenen Software-Lösungen zeichnen sich durch ein Maximum an Sicherheit und Rechtsverbindlichkeit aus. Dafür bürgt die Zertifizierung nach dem international höchsten Sicherheitsstandard für Software-Produkte Common Criteria EAL4+.
OpenLimit und softScheck führen ihre Kernkompetenzen zusammen um Produkte mit höchstmöglichem Sicherheitsniveau anzubieten.

infoteam Software AG

Die infoteam Software AG ist seit 1983 ein etablierter Anbieter von Softwarelösungen und -dienstleistungen für die Bereiche Industrie, Life Science und Medizintechnik. infoteam verbindet langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Konzeption, Realisierung und Wartung von Software auf Basis modernster Methoden, Technologien und Prozesse mit einer ständigen Weiterentwicklung innovativer Konzepte. Die infoteam Software AG besitzt ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 und ISO 13485 sowie einen zertifizierten Entwicklungsprozess für sicherheitsgerichtete Software nach IEC 61508.

brightONE GmbH

Die brightONE GmbH bietet Dienstleistungen, Lösungen und Produkte rund um moderne, sichere und zuverlässige Kommunikation für die vernetzte Welt von heute. Mit rund 550 Mitarbeitern in Deutschland, den Niederlanden und Polen ist brightONE Ihr Partner für Customer Experience, Network Communication Solutions, maßgeschneidertes Software-Development, Testing Productivity sowie Web Portal Solutions. Das Unternehmen, das zur Münchner AURELIUS Gruppe gehört, schafft seit rund 30 Jahren nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch praxisbezogene und individuelle Zusammenarbeit jenseits gängiger Standards.

JOINT FUTURE WORK

Business Future Consulting ist ein im DACH-Raum agierendes Beratungsunternehmen, das mit seinem JOINT FUTURE WORK –Ansatz Digitalisierung und demographischen Wandel mit dem Megatrend Future Work verbindet. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der ganzheitlichen Konzeption der individuellen FUTURE WORKFORCE für KMUs, deren Projektierung und Begleitung hin zu FUTURE WORKSPACES für das Enterprise Development.